UK Studentenvisum

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Juni 04 2020

Kanada PR im Jahr 2020 durch Altona/Rheinland RNIP

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert Januar 09 2024

Altona/Rheinland liegt im Süden von Manitoba und ist eine der Gemeinden, die am kanadischen Rural and Northern Immigration Pilot [RNIP] teilnehmen. Ursprünglich war der Start für März 2020 geplant RNIP wurde am 15. Mai 2020 gestartet.

Das Pilotprojekt zur Einwanderung in den ländlichen und nördlichen Raum läuft vom 15. Mai 2020 bis zum 14. Mai 2023.

Das Pilotprojekt zur Einwanderung in den ländlichen und nördlichen Raum der kanadischen Regierung bietet qualifizierten ausländischen Arbeitskräften, die bereit sind, in einer der 11 am Pilotprojekt teilnehmenden Gemeinden zu leben und zu arbeiten, einen Weg zu einem dauerhaften Wohnsitz in Kanada.

Das Pilotprojekt ist speziell mit dem Ziel konzipiert, die wirtschaftliche Entwicklung in den 11 teilnehmenden Gemeinden aus 5 Provinzen Kanadas zu unterstützen und die Fähigkeit der lokalen Unternehmen zu stärken, qualifizierte Arbeitskräfte zu entwickeln und zu halten.

Am RNIP teilnehmende Gemeinden –

Gemeinschaft Bundesland
Claresholm Alberta
Vernon British Columbia
West-Kootenay [Weg, Castlegar, Rossland, Nelson] British Columbia
Thunder Bay Ontario
North Bay Ontario
Sault Ste. Marie Ontario
Timmins Ontario
Sudbury Ontario
Brandon Manitoba
Gretna-Rheinland-Altona-Plum Coulee Manitoba
Elch-Kiefer Saskatchewan

Davon akzeptieren 9 von 11 – also mit Ausnahme von Moose Jaw und North Bay – RNIP-Anträge.

Jeder Ausländer, der sich für das Altona/Rheinland RNIP bewerben möchte, muss die Zulassungskriterien der kanadischen Regierung sowie die gemeinschaftsspezifischen Kriterien erfüllen.

Gemeindespezifische Anforderungen für Altona/Rheinland RNIP

Um für eine Gemeindeempfehlung von Altona/Rheinland im Rahmen des RNIP in Frage zu kommen, muss der Kandidat die „Wohnabsicht“ innerhalb der Grenzen der Stadt Altona oder der Gemeinde Rheinland haben. Gemäß Abschnitt 7 der Canada Gazette, Teil I, Band 153, Nummer 33: „Der Antragsteller muss beabsichtigen, in der Gemeinde oder in einer angemessenen Pendlerentfernung von der Gemeinde zu wohnen.“

Die Eignung jedes Kandidaten, der sich für die Community-Empfehlung bewirbt, wird unter Berücksichtigung bestimmter Prioritätsfaktoren gemäß dem umfassenden Prioritätspunkteraster beurteilt.

Es sind die Kandidaten mit dem höchsten Rang, die einer weiteren Beurteilung unterzogen werden, zu der auch Bewerbungsgespräche gehören, um festzustellen, ob sie beabsichtigen, in der Gemeinde zu wohnen.

Altona/Rheinland RNIP – Umfassendes Priority Points Grid

Eigenschaften Punkte vergeben
Qualifizierendes Stellenangebot in der Landwirtschaft und im verarbeitenden Gewerbe 20
Qualifiziertes Stellenangebot in den Bereichen Baugewerbe, Lebensmittelverarbeitung und Finanzdienstleistungen 10
Stellenangebot entweder von einem etablierten Arbeitgeber, der seit mindestens 10 Jahren Geschäfte innerhalb der Gemeindegrenzen betreibt, ODER von einem Unternehmen, das mindestens 250,000 US-Dollar Kapital in die Gemeinde investiert hat 10
Stellenangebot eines Arbeitgebers, der dem Kandidaten für mindestens 6 Monate einen Mentor am Arbeitsplatz zur Seite stellt  5

Stellenangebot in den Qualifikationen A oder B der National Occupational Classification [NOC], also in NOC A oder NOC B.

NOC A – berufliche Tätigkeiten, die in der Regel einen Universitätsabschluss erfordern. Zum Beispiel Ärzte.

NOC B – technische Berufe und Handwerksberufe, die in der Regel einen Hochschulabschluss oder eine Lehrlingsausbildung erfordern. Zum Beispiel Elektriker.

10

Stellenangebot in der National Occupational Classification [NOC], Kompetenzen C.

NOC C – Zwischenjobs, die in der Regel einen Hochschulabschluss und/oder eine berufsspezifische Ausbildung erfordern. Zum Beispiel Fernfahrer.

 5
Besitz eines gültigen Führerscheins aus dem Herkunftsland  5
Als Erwachsener mindestens 10,000 Monate lang in einer Gemeinde mit höchstens 1 Einwohnern gelebt haben und innerhalb einer Autostunde von einem dicht besiedelten Großstadtgebiet entfernt gelegen haben  5
Ein Familienmitglied – Eltern, Kinder oder Geschwister – das kanadischer Staatsbürger/PR ist und seit mindestens zwei Jahren innerhalb der Gemeindegrenzen lebt 20
Ein Familienmitglied – Großeltern, Onkel, Tante, Nichte, Neffe, Cousin – und/oder ein Freund, der kanadischer PR/Staatsbürger ist und seit mindestens 2 Jahren innerhalb der Gemeindegrenzen lebt 10
Ich habe zuvor mindestens eine Woche in Altona/Rheinland verbracht  5
Ein Ehegatte/Lebenspartner, der über Berufserfahrung bei der Erfüllung des Arbeitskräftebedarfs in bestimmten Sektoren verfügt –
  • Technologie
  • Gesundheitswesen/Krankenhaus
  • Bildungswesen
  • Medizin
  • Hoch- und Tiefbau
  • Fertigung
  • Einzelhandel
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Landwirtschaft
  • Finanzdienstleistungen
  • Transportwesen
  • Sozialdienste
10

Ein Ehegatte/Lebenspartner mit postsekundärer Ausbildung, der den Arbeitsbedarf in bestimmten Sektoren decken könnte –

  • Technologie
  • Gesundheitswesen/Krankenhaus
  • Bildungswesen
  • Medizin
  • Hoch- und Tiefbau
  • Fertigung
  • Einzelhandel
  • Lebensmittelverarbeitung
  • Landwirtschaft
  • Finanzdienstleistungen
  • Transportwesen
  • Sozialdienste
10
Alter des Kandidaten zwischen 25 und 38 Jahren zum Zeitpunkt des Eingangs der Bewerbung für eine Community-Empfehlung 10

In einer Pressemitteilung vom 14. Juni 2019 gab Supporting Entrepreneurs through Economic Development [SEED] bekannt, dass die Region „Rhineland, Plum Coulee, Gretna, Altona [RPGA]“ mit der kanadischen Regierung zusammenarbeiten wird, um sich an der Einwanderung zu beteiligen , Flüchtlinge und Staatsbürgerschaft Kanadas Pilotprojekt zur Einwanderung in den ländlichen und nördlichen Raum.“

Laut Don Wiebe, Vogt der Gemeinde Rheinland, „Das Rheinland und die Stadt Altona haben eine lange Tradition in der Aufnahme von Neuankömmlingen und der Integration von Einwanderern und Flüchtlingen in das soziale Gefüge der Gemeinschaft. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Einwanderungspilotprojekt unsere Gemeinschaft und unseren Geschäftssektor verändern wird."  

Wenn Sie arbeiten, studieren, investieren, besuchen oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, wird er Ihnen vielleicht auch gefallen…

Kanada: TFWs können in 10 Tagen wieder an die Arbeit gehen

Stichworte:

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Kanada PR

Veröffentlicht am Mai 17 2024

Wie beantrage ich eine Kanada-PR ohne Express-Einreise?