UK Studentenvisum

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am November 04 2023

Übergang zur Fernarbeit: Beste Länder für digitale Nomaden

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 04 2023

Warum ein digitaler Nomade sein?

  • Sie müssen nicht zur Arbeit pendeln
  • Treffen Sie Menschen, die neuen Kulturen angehören 
  • Arbeiten Sie von jedem Ort aus
  • Niedrige Lebenshaltungskosten  
  • Neue Freunde machen 
  • Arbeiten Sie nach Belieben 

Übergang zur Fernarbeit: Die besten Länder für digitale Nomaden im Jahr 2023

Obwohl es das Konzept der Fernarbeit schon seit mehreren Jahren gibt, wurde es während der Covid-19-Pandemie immer beliebter, als Menschen nicht zu ihren Arbeitsplätzen reisen konnten.  

Auch nach dem Abklingen des Virus wurde es als neue Arbeitsweise für mehrere Berufstätige übernommen, die lieber virtuell arbeiten. Nach Angaben des US Bureau of Labor Statistics (USBLS) arbeiteten im Jahr 33 mehr als 2022 Prozent der Arbeitnehmer in den Vereinigten Staaten aus der Ferne oder von jedem Ort aus, an dem sie sich befanden. 

Während Berufstätige durch das Pendeln zur Arbeit Zeit und Geld sparten, waren auch viele Arbeitgeber damit einverstanden, da dadurch ihre Betriebskosten gesenkt wurden, da sie weniger Laptops und PCs benötigten, ihre Stromkosten für den Betrieb ihrer Büros drastisch gesenkt wurden und auch ihre Ausgaben für Gemeinkosten.

Viele Länder sahen darin eine Chance, Fernarbeiter in ihre Länder zu locken, was ihrer Wirtschaft helfen würde. Diese Länder begannen, Anreize für sie zu schaffen, indem sie Visa für digitale Nomaden einführten. Es war eine Win-Win-Situation sowohl für Telearbeiter als auch für die Länder, die attraktive Umgebungen für ihre Aufnahme geschaffen haben. 

Derzeit bieten mehr als 55 Länder Telearbeitern Visa für digitale Nomaden an. Während die meisten von ihnen aus Europa und der Karibik kommen, gibt es auch Länder aus anderen Teilen der Welt, die ebenfalls auf den Zug der digitalen Nomadenvisa aufgesprungen sind. 

Kanada

Kanada, das flächenmäßig zweitgrößte Land der Welt, beherbergt abwechslungsreiche Landschaften, von Ebenen über Berge und Seen bis hin zu bewaldeten Tälern. Remote-Mitarbeiter können eine Umgebung ihrer Wahl wählen, in der sie sich niederlassen und von dort aus arbeiten können. Tatsächlich hat die kanadische Bundesregierung erst im Jahr 2023 ein neues Visum für digitale Nomaden eingeführt, um Fernarbeiter willkommen zu heißen, die nach der Beantragung einer befristeten Arbeitserlaubnis einreisen können.   

Für die ersten sechs Monate ihres Aufenthalts in Kanada müssen sich Fernarbeiter online bewerben und dabei ihre Beschäftigungsnachweise, Reisepässe und biometrischen Daten vorlegen.

Georgien

Für viele Menschen gilt Georgien als eines der gastfreundlichsten Länder der Welt. Das in Osteuropa gelegene Land ist die Heimat freundlicher Menschen, köstlichen Essens, erlesenster Weine, bergiger Orte und mehr. Seine Hauptstadt Tiflis und Tsentserensky sind die attraktivsten Orte für Fernarbeiter mit einem digitalen Nomadenvisum. 

Spanien

Spanien, eines der touristenfreundlichsten Länder der Welt, bietet unter anderem Tapas-Bars, Strandtourismus und Sommerresorts. Die Einheimischen sind so zuvorkommend, dass sie den Einheimischen das Gefühl geben, mehr als zu Hause zu sein. Spanien hat außerdem sein Visum für digitale Nomaden eingeführt, um ausländischen Staatsangehörigen zu ermöglichen, die kurzzeitig an seinen Küsten leben möchten. Das Visum dieses europäischen Landes für Fernarbeiter hat eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr und kann verlängert werden. 

Kroatien

Kroatien liegt in einer Region, die Südost- und Mitteleuropa verbindet, und ist für seine touristenfreundlichen Orte bekannt. Dieses Land hat vor zwei Jahren sein digitales Nomadenvisum eingeführt, das es Fernarbeitern ermöglicht, kurzzeitig an seinen Küsten zu leben. Da Kroatien im Januar 2023 Teil des Schengen-Raums wurde, können Personen mit Wohnsitz in Kroatien ohne Visum in jedes der 26 anderen Länder Europas reisen. Auch enge Familienangehörige von Inhabern eines Visums für digitale Nomaden können von diesem Vorteil profitieren.

Die Hauptstadt Zagreb bietet zahlreiche Attraktionen für Touristen. Zu den weiteren Attraktionen Kroatiens zählen unter anderem UNESCO-Welterbestätten, Nationalparks, Naturparks und Strände.

Kroatien bietet ein einjähriges Visum für digitale Nomaden an, das Telearbeiter online beantragen können. Die Gültigkeitsdauer des Visums dieses Landes für Fernarbeiter beträgt nur ein Jahr. 

México

Laut einem 2023 von Expat Insider veröffentlichten Bericht ist Mexiko der beste Ort für Einwanderer, da die Einheimischen freundlich sind und Unterkünfte leicht zugänglich sind. Fernarbeiter, die in einem günstigen Land arbeiten möchten, werden in Mexiko ihre Träume verwirklichen. Abgesehen von der Hauptstadt Mexiko-Stadt sind Puerto Vallarta, Cancun, Acapulco und Los Cabos unter anderem weitere freundliche Orte für Personen mit einem vorübergehenden Aufenthaltsvisum in diesem nordamerikanischen Land. 

Obwohl Mexiko kein digitales Nomadenvisum ausstellt, verfügt das Land über ein vorübergehendes Aufenthaltsvisum, das seinen Inhabern einen Aufenthalt von bis zu vier Jahren ermöglicht.

Thailand

Das südostasiatische Land Thailand, das vor der Covid-19-Pandemie eines der meistbesuchten Länder der Welt war, ist auch für sein Essen bekannt. Die Hauptattraktionen sind Strände und andere touristenfreundliche Orte. Thailand ist auch für seine einzigartige Kultur bekannt und ein einwanderungsfreundliches Land, das im Rahmen seines Langzeitaufenthaltsvisums, das Ausländern für zehn Jahre ausgestellt wird, digitale Nomadenvisa ausstellt. Sie sind erneuerungsfähig. Die besten Übernachtungsmöglichkeiten in diesem Land sind Bangkok, Phuket und Pattaya. Dieses Land ist auch für seinen Sporttourismus und Medizintourismus bekannt. 

Stichworte:

Die attraktivsten Reiseziele für digitale Nomaden

Länder, die sich am besten für digitale Nomaden eignen

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Kanada PR

Veröffentlicht am Mai 17 2024

Wie beantrage ich eine Kanada-PR ohne Express-Einreise?