UK Studentenvisum

Melden Sie sich kostenlos

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am November 26 2019

Was ist der einfachste Weg, Australien-PR im Jahr 2020 zu erreichen?

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert Januar 31 2024

Was ist der einfachste Weg, um Australien PR im Jahr 2020 zu bekommen?

Australien ist eine gute Option, wenn Sie über einen dauerhaften Wohnsitz in einem anderen Land nachdenken. Es bietet Antragstellern mit besonderen Zulassungsvoraussetzungen viele Unterkategorien von Visa.

Die Vorteile einer PR-Visum in Australien sind:

  • Sie haben die Freiheit, in jedem Teil des Landes zu arbeiten und zu leben.
  • Ihre Familienangehörigen erhalten die Erlaubnis, bei Ihnen einzuziehen.
  • Ihre Kinder haben bis zu einem bestimmten Alter Anspruch auf kostenlose Bildung.
  • Sie können PR für Ihre Angehörigen beantragen.
  • Sie und Ihre Familie können Arbeits- und Gesundheitsleistungen erhalten.
  • Nach einigen Jahren PR-Status können Sie die Staatsbürgerschaft beantragen.
  • Uneingeschränkte Freizügigkeit innerhalb und außerhalb Australiens in den ersten fünf Jahren.

Es ist keine Überraschung, dass diejenigen, die in ein anderes Land ziehen möchten, Australien wählen. Um den Einwanderungsprozess zu rationalisieren, die Einwanderer zu filtern und sicherzustellen, dass qualifizierten Personen ein Visum erteilt wird, hat die australische Regierung viele Einwanderungsprogramme für das PR-Visum entwickelt.

Wenn Sie darüber nachdenken, sich für eine zu bewerben PR-Visum für Australien Im Jahr 2020 fragen Sie sich vielleicht, wie Sie im Jahr 2020 Australien-PR am einfachsten erreichen können. Nun, das hängt von vielen Faktoren ab. Jedes Einwanderungsprogramm hat seine eigenen individuellen Zulassungsvoraussetzungen, Bedingungen und Auswahlkriterien.

Die Regierung ihrerseits legt die Ebenen der Migrationsplanung fest und legt für jedes Migrationsprogramm eine bestimmte Anzahl von Plätzen fest. Tatsächlich war bei der Migrationsplanung für 2019–20 ein Rückgang von 190,000 auf 160,000 Einwanderungsorte zu verzeichnen. Hier ist eine Tabelle mit Einzelheiten zu den Plätzen, die den einzelnen Migrationsprogrammen im Zeitraum 2019–2020 zugewiesen wurden:

VISUM FÜR FACHKRÄFTE REGIONEN
Vom Arbeitgeber gesponsert (186 Employer Nomination Scheme) 30,000
„Skilled Independent“ (189 – Visum „Skilled Independent“) 16,652
Von regionalen Arbeitgebern gesponserte Fachkräfte (NEU – 494 von Arbeitgebern gesponserte Fachkräfte und 187 vorübergehende Migration von regionalen Fachkräften) 10,000
Regionale Facharbeit (NEU – Visum 491 für regionale Facharbeit) 15,000
Staat/Territorium nominiert (190 qualifiziertes nominiertes Visum) 24,968
Globales Talent 5,000
Herausragendes Talent 200
PROGRAMM FÜR QUALIFIKATIONEN – GESAMTPLATZE 108,682 (69.5%)
FAMILIEN- UND ANDERE VISA – GESAMTPLATZE 51,318 (30.5%)

Fachkräftemigrationsprogramm:

Man sieht, dass 70 % der Plätze an die gingen Qualifiziertes Migrationsprogramm. Australien braucht qualifizierte Migranten, die einen Beitrag zur Wirtschaft leisten. Qualifizierte Migranten bringen einen hohen Bildungsabschluss und ein höheres Beschäftigungspotenzial mit. Dies verspricht einen besseren Beitrag zur Wirtschaft. Von Mitarbeitern gesponserte Migranten haben ein größeres Potenzial, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Da der Bereich „Skilled Migration“ über die größte Anzahl an Plätzen verfügt, sollte dies Ihre Option sein Beantragung eines PR-Visums. In diesem Stream haben Sie bessere Chancen, sofern Sie die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen und die erforderlichen Punkte erzielen. Die australische Regierung hat ihrerseits Änderungen an den Alters- und Englischkenntnissen im Rahmen dieses Programms vorgenommen, um sicherzustellen, dass nur hochqualifizierte Migranten teilnahmeberechtigt sind.

Darüber hinaus ist der Skilled-Migrationsstrom ein punktebasiertes System und das beliebteste Einwanderungsprogramm, das angehende Migranten wählen. Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der Zulassungsvoraussetzungen für die drei Hauptvisumkategorien im Rahmen des Skilled Migration Program.

Unabhängiges Visum für Fachkräfte (Unterklasse 189):

Bevor Sie Ihre Bewerbung in dieser Kategorie einreichen, müssen Sie über SkillSelect eine Interessenbekundung abgeben. Dies kann innerhalb oder außerhalb Australiens erfolgen.

Die Bewerbungen sind nur auf Einladung möglich, dafür sollten Sie:

Sie verfügen über Erfahrung in einem auf der australischen Liste qualifizierter Berufe nominierten Beruf

Holen Sie sich einen Fähigkeitsbewertungsbericht von einer benannten Behörde für diesen Beruf

  • Senden Sie eine Interessenbekundung
  • Das Alter muss unter 45 Jahre liegen
  • Muss die allgemeinen Grundanforderungen für qualifizierte Migration erfüllen
  • Erziele mindestens 65 Punkte beim Punktetest
  • Erfülle die Gesundheits- und Charakteranforderungen

Sobald Sie eine Einladung zur Beantragung dieses Visums erhalten haben, müssen Sie dies innerhalb von 60 Tagen tun.

Benanntes Visum für Fachkräfte (Unterklasse 190):

Sie qualifizieren sich für dieses Visum, wenn Sie von einem australischen Staat oder Territorium nominiert werden. Die Privilegien in diesem Visum sind die gleichen wie beim Skilled Independent Visum (Unterklasse 189)

Die Bewerbungsvoraussetzungen sind ähnlich, außer dass Sie Erfahrung in einem der Berufe aus der Liste der qualifizierten Berufe haben sollten.

Regionales (vorläufiges) Visum der Unterklasse 491 für qualifizierte Arbeit:

Dieses Visum hat das Subclass-489-Visum als Weg zu einem PR-Visum ersetzt. Im Rahmen dieses Visums müssen Fachkräfte und ihre Familien fünf Jahre lang in bestimmten regionalen Gebieten leben, arbeiten und studieren. Nach drei Jahren haben sie Anspruch auf ein PR-Visum. Die Zulassungsvoraussetzungen sind dieselben wie für andere Skilled-Nominierungsprogramme.

Wenn Sie sich für eine Bewerbung entscheiden PR-Visum Wählen Sie im Rahmen des Skilled Migration-Programms eine Option, die Ihren Qualifikationen am besten entspricht. Überlegen Sie, inwieweit Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen können, und wählen Sie Ihre Option für ein erfolgreiches Ergebnis.

Globales Talentvisum:

Die Regierung hat außerdem ein Global Talent Independent Visa-Programm (GTS) eingeführt, um den Mangel an technischen Talenten in Australien zu beheben. Ziel des GTS ist es, Fachkräfte im Technologiebereich anzuziehen und Innovationen in den zukunftsorientierten Branchen des Landes zu fördern. Es gibt Pläne, das GTS-Visum zu erweitern, um eine dauerhafte Aufenthaltsmöglichkeit zu bieten und kluge und qualifizierte Migranten anzulocken, sich im Land niederzulassen und einen Beitrag zur Wirtschaft zu leisten.

Vom Arbeitgeber geförderte Migration:

Angesichts der 30,000 verfügbaren Plätze im Rahmen des Programms „Employer-Sponsored Migration“ könnte es die beste Wahl sein, ein PR-Visum zu beantragen. Ziel des Programms ist es, den Fachkräftemangel auf dem australischen Arbeitsmarkt zu beheben, indem die offenen Stellen denjenigen Migranten zugewiesen werden, die über die erforderlichen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen.

Der einfachste Weg zu Ihrem Australien PR ist rein subjektiv. Ihnen stehen viele Optionen zur Verfügung. Der Erfolg hängt von der von Ihnen gewählten Option ab und davon, wie gut Sie die Zulassungsvoraussetzungen für den Erhalt Ihres PR-Visums im Jahr 2020 erfüllen.

Stichworte:

Australische PR im Jahr 2020

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Job in Österreich von Indien aus

Veröffentlicht am Juli 18 2024

Wie bekommt man von Indien aus einen Job in Österreich?