Y-Achsen-Einwanderungsdienste

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am November 08 2023

Die Bildungsminister Indiens und Australiens haben mehr als 450 Kooperationen unterzeichnet, was die Chancen für indische Studenten erhöht!

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert November 28 2023

Hören Sie sich diesen Artikel an

Die Bildungsminister Indiens und Australiens haben mehr als 450 Kooperationen unterzeichnet, was die Chancen für indische Studenten erhöht!

  • Mittlerweile sind mehr als 450 Kooperationen zwischen australischen und indischen Institutionen eingegangen.
  • Die beiden Länder einigten sich darauf, in einigen Bereichen mehr Forschung zu betreiben und die Austauschprogramme für Studenten und Lehrkräfte zu verstärken.
  • Das sind gute Nachrichten für viele junge Inder, die sich auf den Weg von Indien nach Australien machen, um dort zu studieren.

Einzelheiten zur Vereinbarung

Dharmendra Pradhan, Bildungsminister der Union Indiens, traf am Montag mit seinem australischen Amtskollegen Jason Clare zusammen, und beide Länder unterzeichneten eine Vereinbarung zur Ausweitung der Austauschprogramme für Studenten und Lehrkräfte. Zu diesem Zeitpunkt sagte der Minister, dass die beiden Länder vereinbart hätten, mehr Forschung in Bereichen wie Mineralien, Logistik, Landwirtschaft, erneuerbare Energien, Gesundheitswesen, Wassermanagement und künstliche Intelligenz durchzuführen.

Der australische Amtskollege Jason Clare sagte, dass es mehr als 450 Forschungspartnerschaften zwischen Indien und australischen Institutionen gebe und vier weitere solcher Vereinbarungen am Montag vor den beiden Ministern unterzeichnet worden seien.

Sie diskutierten auch über die Einrichtung zweier australischer Universitäten in der GIFT City in Gandhinagar für indische Studenten, die es sich nicht leisten können, dorthin zu gehen Australien für höhere Bildung.

Heute studieren mehr als 1 Studenten aus Indien in Australien, und es wurden mehr als 400 Kooperationen zwischen australischen und indischen Institutionen geschlossen.

Am Ende erwähnten sie, dass wir in Bereichen, die für uns beide wichtiger sind, möglicherweise so viel gemeinsam leisten können.

Wollen Studieren in Australien? Y-Axis ist der richtige Mentor, der Sie berät!

 

 

Stichworte:

Abkommen zwischen Indien und Australien

Studieren in Australien

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie Nachrichtenbenachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

In Verbindung stehende Pfosten

Trendiger Artikel

Die neueste Express-Entry-Auslosung lädt 1499 Kandidaten ein, sich für Kanada PR zu bewerben

Veröffentlicht am Juni 20 2024

Die neueste Express-Entry-Auslosung lädt 1499 Kandidaten ein, sich für Kanada PR zu bewerben