Australien-Unterklasse 417

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

15
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Warum ein Working-Holiday-Visum für Australien beantragen?  

  • Arbeiten und erkunden Sie Australien bis zu 12 Monate lang.
  • Studieren Sie bis zu 4 Monate
  • Reisen Sie so oft Sie möchten von und nach Australien
  • Erledigen Sie drei Monate lang eine bestimmte Arbeit, um sich für ein zweites Working-Holiday-Visum zu qualifizieren
  • Die Visagebühr beträgt 635 AUD

 

Besucher, die bereit sind, für ihre Reise zu arbeiten und zu bezahlen oder Erfahrungen zu sammeln, um sich in ihrem Beruf weiterzuentwickeln, können ein Working-Holiday-Visum für Australien beantragen. 
 

Visum der Unterklasse 417 – Working-Holiday-Visum für Australien

Das Visum ist für Personen gedacht, die in Australien Urlaub machen und gleichzeitig für ein dort ansässiges Unternehmen arbeiten möchten. Im Gegensatz zu bestimmten Visa gilt für dieses Visum eine Altersbeschränkung, die je nach Land unterschiedlich ist. Dieses Visum ist in der Regel nur ein Jahr gültig.


* Gerne Arbeiten in Australien? Y-Axis ist hier, um Sie bei allen Verfahren zu unterstützen.

 

Liste der berechtigten Länder für ein Working-Holiday-Visum für Australien

 

  • Belgien
  • Kanada
  • Republik Zypern
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China (einschließlich Inhaber eines britischen National Overseas-Passes)
  • Irische Republik
  • Italien
  • Japan
  • Nordkorea
  • Malta
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Schweden
  • Taiwan (außer einem offiziellen oder diplomatischen Pass)
  • Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland


Was können Sie mit der Visumunterklasse 417 in Australien tun?

Das Visum zur Arbeit im Urlaub muss erst nach sorgfältiger Prüfung beantragt werden. Das Visum Subclass 417 ist hauptsächlich ein Urlaubsvisum und wird mit der Möglichkeit zum Arbeiten angeboten. 


Wenn Sie dieses Visum zum ersten Mal beantragen, müssen Sie die Bedingung erfüllen, dass Sie mit einem Visum 417 oder Unterklasse 462 nach Australien eingereist sind. Das Visum ist 12 Monate gültig, in denen Sie nur sechs Monate für einen Arbeitgeber arbeiten dürfen Monate.



Sie haben die Möglichkeit, vier Monate lang eine Ausbildung in Australien zu absolvieren, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern oder Ihre Karriereaussichten zu verbessern. Sie können Australien mehrmals verlassen und wieder dort ankommen, wenn Ihre Ausbildung dies erfordert. Die Entschädigung würde den Mindestlohnsätzen und Provisionen Australiens entsprechen. Eine Person kann dieses Visum dreimal beantragen, nachdem sie die damit verbundenen Bedingungen erfüllt hat. 


Welche Voraussetzungen müssen Sie für die Visumunterklasse 417 erfüllen?

Ein Antragsteller muss die genauen Bedingungen sorgfältig erfüllen, um eine Chance auf eine Genehmigung im 417 Visa Australia-Antrag zu haben. Jegliche Fehler bei der Bereitstellung der richtigen Dokumente oder Verstöße gegen die Beschränkungen der festgelegten Regeln können zur Ablehnung des Working-Holiday-Visums 417 führen.

 

Die Bedingungen für ein Visum der Unterklasse 417, die der Antragsteller sorgfältig studieren muss, sind wie folgt:

 

Die Altersgrenze für berechtigte Länder ist in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Land

Altersgrenze für die Bewerbung

Belgien

 18 bis 30 Jahre

Kanada

 18 bis 35 Jahre

Republik Zypern

 18 bis 30 Jahre

Dänemark

 18 bis 30 Jahre

Estland

 18 bis 30 Jahre

Finnland

 18 bis 30 Jahre

Frankreich

 18 bis 35 Jahre

Deutschland

 18 bis 30 Jahre

Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China (einschließlich Inhaber eines britischen National Overseas-Passes)

 18 bis 30 Jahre

Irische Republik

 18 bis 35 Jahre

Italien

 18 bis 30 Jahre

Japan

 18 bis 30 Jahre

Nordkorea

 18 bis 30 Jahre

Malta

 18 bis 30 Jahre

Niederlande

 18 bis 30 Jahre

Norwegen

 18 bis 30 Jahre

Schweden

 18 bis 30 Jahre

Taiwan (außer einem offiziellen oder diplomatischen Pass)

 18 bis 30 Jahre

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland

 18 bis 30 Jahre

 

  • Wenn der Antragsteller das Visum im Alter von 30 (oder 35) beantragt, aber 31 (oder 36) wird, bevor das Ministerium eine Entscheidung getroffen hat, kann er das Visum trotzdem erteilen, wenn der Antragsteller alle anderen Anforderungen erfüllt.
  • Der Antrag des Antragstellers auf ein 417- oder 462-Visum darf nicht früher abgelehnt oder storniert werden.
  • Der Antragsteller sollte Staatsbürger eines förderfähigen Landes sein.
  • Der Antragsteller sollte nicht früher über ein Visum der Unterklasse 462 oder 417 verfügen.
  • Der Antragsteller muss über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um in Australien bleiben zu können.
  • Der Antragsteller sollte mit dem Visum nicht von Angehörigen begleitet werden.
  • Der Antragsteller sollte alle offenen Zahlungen an die australische Regierung begleichen.
  • Der Antragsteller sollte alle Gesundheits- und Charakteranforderungen der australischen Regierung erfüllen.
  • Der Antragsteller muss sich von außerhalb Australiens bewerben.
  • Der Antragsteller darf insgesamt 12 Monate lang arbeiten, darf jedoch nicht länger als sechs Monate bei einem einzigen Arbeitgeber arbeiten.
  • Die Entschädigung entspricht den Prämiensätzen und -bedingungen Australiens.
  • Sie können das Visum mehrmals zu den jeweils geltenden Bedingungen beantragen.
  • Der Antragsteller sollte die bestehenden Gesundheits- und Charakteranforderungen Australiens erfüllen.
  • Der Antragsteller sollte nur in den Bereichen Baugewerbe, Fischerei und Perlenfischerei, Bergbau, Pflanzen- und Tierzucht sowie Baumzucht und -fällung tätig sein.

 

Berechtigung zur Beantragung eines Working-Holiday-Visums

Die Verfahren der Unterklasse 417 des Working-Holiday-Visums heben hauptsächlich die Absicht des Antragstellers hervor, Urlaub zu machen und nicht zu arbeiten. Die Anforderungen für 417 Visa Australia unterscheiden sich daher von anderen Visa und spezifischen Anforderungen. Die Zulassungskriterien für das 417 Visa Australia sind folgende:
 

  • Altersnachweis: Der Bewerber sollte zwischen 18 und 30 Jahre alt sein, mit Ausnahme von Kanadiern, Franzosen und Iren, für die die Altersspanne zwischen 18 und 35 Jahren liegt.
     
  • Früheres Visum: Sie dürfen noch kein Visum der Unterklasse 462 besitzen und sollten im Urlaub nach Australien einreisen, wobei die Arbeit zweitrangig ist.
     
  • Finanzen Bedingungen: Der Antragsteller sollte mindestens 5,000 AUD mit sich führen, um während seines Urlaubs in Australien zu bleiben und auch die Vor- oder Rückreise zu bezahlen.
     
  • Keine abhängigen Personen: Ein Antragsteller sollte auf seiner Reise nicht von Angehörigen begleitet werden.
     
  • Gesundheit und Charakter: Der Antragsteller sollte die vom australischen Einwanderungsministerium festgelegten Gesundheits- und Charakteranforderungen erfüllen. Der Antragsteller sollte außerdem über eine vom australischen Ministerium genehmigte Versicherung verfügen.
     
  • Standortbedingung: Der Antragsteller muss sich außerhalb Australiens aufhalten, wenn er dieses Visum online beantragt.

 

Voraussetzungen für die Beantragung eines Working-Holiday-Visums

 Für die Unterklasse 417 Visa Australia müssen folgende Anforderungen gestellt werden:

 

  • Frühere Geschichte der Visa.
  • Nachweis der finanziellen Mittel während des Aufenthalts in Australien.
  • Altersnachweis bei der Beantragung eines Visums.
  • Wohnsitznachweis aus dem anspruchsberechtigten Land.
  • Nachweis, dass Sie nicht von Angehörigen begleitet werden.
  • Beweise für die Begleichung offener Zahlungen an die australische Regierung.
  • Nachweis, dass Visa nicht früher abgelehnt oder storniert wurden.
  • Bestätigung der Einhaltung der Werteerklärung Australiens.
     

Bearbeitungszeit für das australische 417-Visum 

Die Bearbeitungszeit für ein Visum der Unterklasse 417 variiert von Fall zu Fall. In den meisten Fällen beträgt die Bearbeitungszeit für ein Working-Holiday-Visum für Australien jedoch 30 Tage.


Bearbeitungsgebühr für das Australien Working Holiday Visum

Die Bearbeitungsgebühr für das Working-Holiday-Visum für Australien beträgt „635 AUD“.

 

S.Nr. Arbeitsvisa
1 Australien 417 Arbeitsvisum
2 Australien 485 Arbeitsvisum
3 Arbeitsvisum für Österreich
4 Arbeitsvisum für Belgien
5 Kanada-Visum für Zeitarbeit
6 Kanada Arbeitsvisum
7 Arbeitsvisum für Dänemark
8 Arbeitsvisum für Dubai, VAE
9 Finnland Arbeitsvisum
10 Arbeitsvisum Frankreich
11 Deutschland Arbeitsvisum
12 Arbeitsvisum für Hongkong QMAS
13 Arbeitsvisum für Irland
14 Arbeitsvisum für Italien
15 Arbeitsvisum für Japan
16 Arbeitsvisum für Luxemburg
17 Arbeitsvisum für Malaysia
18 Arbeitsvisum für Malta
19 Arbeitsvisum Niederlande
20 Arbeitsvisum für Neuseeland
21 Norwegen Arbeitsvisum
22 Arbeitsvisum für Portugal
23 Arbeitsvisum für Singapur
24 Südafrika Critical Skills Work Visa
25 Arbeitsvisum für Südkorea
26 Arbeitsvisum für Spanien
27 Arbeitsvisum für Dänemark
28 Arbeitsvisum Schweiz
29 Arbeitsvisum für die Expansion im Vereinigten Königreich
30 Visum für britische Fachkräfte
31 UK Tier 2 Visum
32 Arbeitsvisum für Großbritannien
33 USA H1B-Visum
34 Arbeitsvisum für die USA

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

15
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was globale Inder über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen

Häufig gestellte Fragen

Welches ist das bessere Visum? Ist es Unterklasse 189 oder Unterklasse 491?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist die Gültigkeitsdauer des Subclass 189-Visums?
Pfeil-rechts-füllen
Reichen 70 Punkte für ein Subclass 189 Visum?
Pfeil-rechts-füllen
Wie kann ein Bewerber für australische PR seine Punkte erhöhen?
Pfeil-rechts-füllen
Wie unterscheidet sich das Visum der Unterklasse 189 vom Visum der Unterklasse 190?
Pfeil-rechts-füllen
Wie viel Berufserfahrung ist für ein PR-Visum für Australien erforderlich?
Pfeil-rechts-füllen