UK Studentenvisum

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Juli 01 2013

Bewertungsmuster: Unterschiede zwischen Studium im Ausland und Indien

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert März 27 2024

Viele indische Studenten, die für ein höheres Studium in die USA oder nach Großbritannien gehen, sind zunächst überrascht, dass die Bewertungsmuster anders waren als sie es gewohnt waren.

 

Flexibler Kursverlauf

Soham Purohit studiert Informatik an der Florida University. Wie Soham es ausdrückt: „Es gibt große Unterschiede im Kursmuster, weil es sehr flexibel ist.“

 

Kinjal Tejani unterstützt Sohams Punkt.

Kinjal strebt einen Master in Beratung und Anleitung mit Schwerpunkt Schulberatung an der University of Missouri-Kansas City an. Sie ging in die USA, nachdem sie in Indien keinen passenden Kurs finden konnte. Sie sagt: „Beratung ist in Indien allgemein verbreitet. Was ich studiere, ist ein Kapitel oder ein Unterthema im Beratungstext in Indien. Meiner Meinung nach wird das angesichts der enormen Nachfrage, die die Spezialisierung bietet, unterschätzt.“ „Zweifellos gibt es große Unterschiede im Kursverlauf. „Sie können wählen, welche Fächer Sie zu welchem ​​Zeitpunkt im Studium belegen möchten“, fügt sie hinzu.

 

Praktische Kurse

Saurabh Gadkari absolvierte seinen Master in Rechtswissenschaften mit Spezialisierung auf See-/Schifffahrtsrecht an der University of Southampton, Großbritannien. Saurabh sagt, dass der Kursverlauf interaktiv und praxisorientiert war. Er sagt auch, dass der Kurs selbst darauf ausgerichtet sei, Fachkräfte hervorzubringen, im Gegensatz zu bloßen Postgraduierten aus Indien.

 

Anam Rizvi, die einen Master in internationalem Journalismus an der Universität Cardiff im Vereinigten Königreich absolviert hat, erzählt von ihren Erfahrungen, indem sie erwähnt, dass der Kurs und das Studium sehr gut strukturiert waren und sie eine gute Bekanntheit erlangte und die Möglichkeit hatte, von Experten zu lernen.

 

Antworten auswendig zu lernen funktioniert nicht

Auf die Frage nach dem Bewertungsmuster sagt Kinjal: „In Indien basiert die Bewertung vollständig oder stark auf dem Gedächtnis, während es an US-amerikanischen Universitäten eher darum geht, seine Fähigkeiten anzuwenden, zu lernen und zu forschen, Prüfungen mit nach Hause zu nehmen und Vorlesungen zu halten.“

 

Soham gibt den Schülern teilweise die Schuld für diese Art von Arrangement. Er sagt: „Es ist der Schüler, der schuld ist.“ Derselbe Student, der in Indien Antworten auswendig lernt, versucht sie zu verstehen, wenn er hier ist. Der Wert des Kurses sinkt dadurch, dass man aufgrund schlechter Formatierung des Papierformats und schlechter Einstellung zum Kopieren von Projekten und Aufgaben davonkommt, Antworten auswendig zu lernen.“

 

Der Fokus liegt nicht auf Prüfungen

Saurabh weist darauf hin, dass in Indien der Schwerpunkt hauptsächlich auf den schriftlichen Prüfungen liegt. Anam führt diesen Punkt weiter aus.

 

Sie sagt: „Das Bewertungsmuster im Vereinigten Königreich ist sehr unvoreingenommen und fair. Wenn wir in Indien eine Prüfung ablegen, wird uns nicht mitgeteilt, auf welcher Grundlage wir bewertet werden, sondern es wird nach dem Ermessen des Prüfers eine zufällige Punktzahl vergeben.“ Um den Unterschied zu verdeutlichen, erklärt Anam das Prüfungsmuster in Cardiff. Sie sagt: „Uns wurde gesagt, dass wir Punkte auf der Grundlage von Präsentation, Zeichensetzung, Sprache, Recherche, Inhalt, Stil usw. erhalten würden.“

 

Saurabh geht auch auf das Bewertungsmuster im Vereinigten Königreich ein. Er erklärt: „In Großbritannien wird ein Student durch seine Teilnahme am Unterricht, durch kurze Aufgaben während des Kurses zur Bewertung seiner spontanen Schreibfähigkeiten, durch Gruppenaktivitäten zur Förderung des beruflichen und rednerischen Fortschritts eines Studenten, durch Besuche vor Ort und/oder in der Industrie sowie durch einen allgemeinen Überblick überwacht Theoriebasierte schriftliche Prüfung. All dies fasst das gesamte Bewertungsmuster zusammen.“

 

Kinjal gibt einen kurzen Überblick über das Bewertungsmuster in den USA: „Die Professoren hier weisen Ihnen Gruppenprojekte zu, in denen sie und Ihre Gruppenmitglieder Sie anhand bestimmter Kriterien bewerten, die von Ihrem Professor/Dozenten festgelegt wurden. Sie erhalten außerdem Aufgaben, Prüfungen zum Mitnehmen und Multiple-Choice-Fragen. Es hängt von den Professoren ab, ob sie MCQs oder Kurzfragen mögen.“

 

Abschließend sind sich alle vier Studierenden darin einig, dass die Kursstruktur und das Bewertungsmuster im Ausland besser sind als das, was indische Institute den Studierenden bieten.

 

Für weitere Neuigkeiten und Updates, Unterstützung bei Ihren Visumsbedürfnissen oder für eine kostenlose Bewertung Ihres Profils für Einwanderungs- oder Arbeitsvisa besuchen Sie einfach www.y-axis.com

Stichworte:

Bewertungsmuster

Indische Studenten

Im Ausland studieren

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Als Facharbeiter nach Schweden auswandern

Veröffentlicht am Juni 10 2024

Wie kann man als Facharbeiter nach Schweden migrieren?