UK Studentenvisum

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Oktober 12 2016

Die Forbes-Liste zeigt, dass zehn Prozent der 400 reichsten Amerikaner Einwanderer sind

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert März 26 2024

Die kürzlich veröffentlichte jährliche Liste der 400 reichsten Amerikaner des Forbes Magazine ergab, dass 42 von ihnen Einwanderer aus 21 Ländern waren.

 

Das Gesamtvermögen aller dieser Einwanderer belief sich auf 250 Milliarden US-Dollar. Bemerkenswert unter ihnen sind Tesla-Gründer Elon Musk mit einem Nettovermögen von 11.6 Milliarden US-Dollar, der aus Südafrika stammt; Der ukrainische Staatsbürger Jan Koum, Mitbegründer von WhatsApp, mit einem Nettovermögen von 8.8 Milliarden US-Dollar; und der New Yorker Lebensmittelbesitzer John Catsimatidis, ein Mann griechischer Herkunft, dessen Nettovermögen laut Washington Post 3.3 Milliarden US-Dollar beträgt.

 

Die US-Tageszeitung wurde mit den Worten zitiert, dass sechs der reichsten Einwanderer ursprünglich aus Israel stammen, während fünf Inder sind und jeweils vier ihre Herkunft auf Ungarn und Taiwan zurückführen. An der Spitze der Gruppe der eingewanderten Milliardäre steht Sergey Brin, Mitbegründer von Google, der im Alter von sechs Jahren aus Russland auswanderte. Sein geschätztes Nettovermögen beträgt rund 37.5 Milliarden US-Dollar.

 

Im Bericht der Kauffman Foundation über Einwanderung und Unternehmertum heißt es, dass kaum Zweifel an den wirtschaftlichen Beiträgen von Unternehmern mit Migrationshintergrund bestehen. Es fügte hinzu, dass die Chancen für Einwanderer, Unternehmer zu werden, doppelt so hoch seien wie für einheimische US-Bürger.

 

Obwohl eine aktuelle Studie zeigte, dass die meisten Amerikaner der Meinung sind, dass der Außenhandel auf Kosten der Arbeitsplätze in den USA geht, war ihre Einschätzung des Beitrags der Einwanderer zur amerikanischen Wirtschaft sehr positiv.

 

Wenn Sie in die USA auswandern möchten, wenden Sie sich an Y-Axis und erhalten Sie die bestmögliche Unterstützung und Beratung bei der Beantragung eines Visums jeglicher Art in einem unserer 19 Büros in den acht größten Städten Indiens.

 

Für weitere Neuigkeiten und Updates, Unterstützung bei Ihren Visumsbedürfnissen oder für eine kostenlose Bewertung Ihres Profils für Einwanderungs- oder Arbeitsvisa besuchen Sie einfach www.y-axis.com

Stichworte:

Einwanderer aus Amerika

Einwanderer

reichsten Amerikaner

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Visum für britische Fachkräfte

Veröffentlicht am Juni 08 2024

Wie hoch ist die IHS-Gebühr für ein Facharbeitervisum für das Vereinigte Königreich?