UK Studentenvisum

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am März 21 2015

Neue Touristenvisumbestimmungen für die Einreise nach Ägypten

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert April 27 2023

Mit wenig Lärm haben sich die Visabestimmungen und -bestimmungen für Touristen, die aus den USA nach Ägypten reisen, geändert. Ab dem 15. Mai 2015 wird es für einige Nationalitäten, darunter auch Amerikaner, schwieriger, ein Touristenvisum für Ägypten zu erhalten. Die New Yorker Ägypten-Mission hat offiziell eine Erklärung darüber veröffentlicht, was sich für US-Bürger bei einem Besuch in Ägypten ändern wird. Andere Nationalitäten können betroffen sein. Aber keine Angst, CairoScene hat alle Informationen zusammengestellt, die Sie benötigen.

Besucher aus den USA müssen VOR der Einreise in das Land ein Touristenvisum bei einem ägyptischen Konsulat oder einer ägyptischen Vertretung im Ausland beantragen. Für die Beantragung sind einige Dokumente erforderlich, etwa ein noch mindestens sechs Monate nach der Einreise gültiger Reisepass und zwei Passbilder. Ab 15. Maith Ab 2015 werden US-Amerikanern am Flughafen oder an den Grenzen keine Visa ohne vorherige vollständige Genehmigung der ägyptischen Diplomatischen Vertretung ausgestellt.

US-Touristengruppen können weiterhin Visa am Flughafen erhalten, sofern diese vor der Ankunft der Gruppe bei ägyptischen Reisebüros beantragt wurden. Diese Visa sind nur für die Dauer der gebuchten Tour gültig.

Da sich die Visabestimmungen geändert haben, sind auch andere Nationalitäten betroffen. Touristen, die die Resorts Nuweiba, Sharm El Sheikh und Taba zu touristischen Zwecken besuchen, können jedoch bei der Einreise in das Land ein Touristenvisum für 15 Tage erhalten, ohne dass Kosten anfallen. Für Reisen außerhalb dieser Gebiete ist ein vollständiges Touristenvisum erforderlich.

Ähnliche Änderungen wurden im September 2011 vorgenommen und fast sofort widerrufen, als die Entscheidung gleichermaßen Aufschrei in der Öffentlichkeit und in der Tourismusbranche hervorrief. Elhamy El-Zayat, Vorsitzender der ägyptischen Föderation der Tourismuskammern (EFTC), hat sich Berichten zufolge mit dem neuen Tourismusminister Khaled Rami getroffen, um eine weitere Einigung zu erzielen. Das Konsulat in Frankfurt bestätigte außerdem, dass das letzte Wort dieser Entscheidung noch nicht gesprochen sei und dass bald neue Informationen verfügbar seien.

Stichworte:

Besuchen Sie Ägypten

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Kanada Studienerlaubnis

Veröffentlicht am Mai 23 2024

Kann ich in Kanada ohne Studienerlaubnis studieren?