UK Studentenvisum

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Januar 30 2018

Mit günstigen Studiengebühren und Lebenshaltungskosten ist Österreich ein äußerst erschwingliches Studienziel im Ausland

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert März 27 2024

Mit günstigen Studiengebühren und Lebenshaltungskosten ist Österreich ein äußerst erschwingliches Land Auslandsstudienziel für internationale Studierende. Es ist auch eines der sichersten Länder der EU. Die österreichischen Universitäten haben niedrige Studiengebühren. Somit ist Österreich eine großartige Option als erschwingliches Studienziel im Ausland.

 

Gebühren für Nicht-EU-Studierende:

Abgesehen von den 18 Euro pro Semester fallen für Nicht-EU-Studierende durchschnittlich 726 Euro Studiengebühren pro Semester an. Sie müssen die Studiengebühren nur einmal bezahlen, wenn Sie sich für ein Studium an mehreren Universitäten entscheiden.

 

Lebenshaltungskosten für Studierende:

Die Lebenshaltungskosten in Österreich sind angesichts der hohen Lebensqualität wirklich erschwinglich. Die Preise sind je nach Stadt oder Region in Österreich unterschiedlich. Das monatliche All-Inclusive-Budget für Städte wie Salzburg und Wien liegt bei etwa 950-850 Euro. Für andere Städte wie Graz oder Linz liegen die Lebenshaltungskosten pro Monat bei 840-600 Euro, wie das Masterportal EU angibt.

 

Unterbringungskosten:

Die Übernachtungspreise in Österreich liegen zwischen 300 und 200 Euro pro Monat. Die durchschnittlichen Mieten für jede Wohnform liegen zwischen 270 und 250 Euro pro Monat. Studierende aus dem Ausland, die allein leben möchten, müssen monatlich 356 Euro bezahlen. Wenn Sie sich für eine Unterkunft in einer Studentenunterkunft entscheiden, liegt der Preis bei etwa 260 Euro pro Monat.

 

Essenskosten:

Das Mittagessen ist für Österreicher die wichtigste Mahlzeit des Tages. Aus diesem Grund bieten die meisten Restaurants mittags ein preisgünstiges Essen an. Chinesische Restaurants sind normalerweise die günstigsten. Im Gasthof oder Gasthaus wird traditionelle österreichische Küche zu günstigen Preisen serviert.

 

Transport:

Die einfachste und bequemste Art, sich innerhalb einer Stadt in Österreich fortzubewegen, sind öffentliche Verkehrsmittel, Straßenbahn oder Bus. Der Grund dafür ist, dass diese nach einem festen Zeitplan ablaufen. Studierende unter 26 Jahren können eine Vorteilskarte erhalten. Es bietet ihnen 50 % Rabatt auf die regulären Preise für Reisen in Österreich.

Stichworte:

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

H-1B Visum

Veröffentlicht am Juni 11 2024

Welche Jobs qualifizieren sich für ein H-1B-Visum?