UK Studentenvisum

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am September 14 2019

Welche verschiedenen Wege zur Migration nach Australien gibt es?

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert April 03 2024

Australien ist ein beliebtes Reiseziel für diejenigen, die in ein anderes Land auswandern möchten. Die Regierung hier ermutigt Einwanderer, sich hier niederzulassen. Falls Sie planen, nach Australien auszuwandern, gibt es viele Migrationsrouten hierher. Weitere Einzelheiten zu Migrationsrouten nach Australien erfahren Sie in diesem Blog.

 

Der erste Schritt bei der Migration nach Australien ist einen Visumsantrag stellen. Es gibt viele Arten von Visa, die Sie beantragen können. Daher müssen Sie zunächst entscheiden, welches Visum Sie beantragen möchten. Die australische Regierung stellt verschiedene Online-Ressourcen zur Verfügung, die Ihnen bei der Auswahl helfen sollen. Nutzen Sie den vom Ministerium für Einwanderung und Grenzschutz (DIBP) erstellten Assistenten, der Ihnen hilft. Hier sind die Visumoptionen, die Sie in Betracht ziehen können:

 

Qualifiziertes Migrationsprogramm

Wenn Sie eine Fachkraft sind, können Sie über das Visum beantragen General Skilled Migration (GSM)-Programm. Um sich für dieses Visum zu qualifizieren, müssen Sie die Grundvoraussetzungen für die GSM-Kategorie erfüllen. Diese Anforderungen sind:

  • Das Alter muss unter 45 liegen
  • Die erwähnten Fähigkeiten müssen in der Liste der mittel- und langfristigen strategischen Fähigkeiten der Regierung aufgeführt sein.
  • Bewertung der Fähigkeiten durch eine benannte Bewertungsbehörde in Bezug auf Ihren nominierten Beruf
  • Sie müssen über einen guten Gesundheitszustand verfügen, der von den zuständigen Behörden beurteilt wird
  • Sie haben einen guten Charakter, der wiederum von den zuständigen Behörden beurteilt wird

Sie sollten die erforderlichen Punkte erreichen, um sich für dieses Visum zu qualifizieren. Du kannst Holen Sie sich Ihr PR-Visum durch das Skilled Migration Program. Bestimmte anerkannte Fähigkeiten sind für ein Visum dieser Kategorie berechtigt.

 

[ Ein umfassender Leitfaden zum australischen Fachkräftemigrationsprogramm]

 

Vom Arbeitgeber gesponsertes Visum

Für dieses Visum müssen Sie einen Job finden, bei dem der Arbeitgeber Ihr Visum finanziert. In dieser Kategorie können Arbeitgeber Arbeitnehmer unterstützen vorübergehendes Visum. Mit dem temporären Visum haben Sie Anspruch auf mehrfache Ein- und Ausreise. Nach zwei Jahren Beschäftigung beim Arbeitgeber ist dies möglich einen ständigen Wohnsitz beantragen.

 

Familienvisum

Wenn ein Partner, Ehegatte oder Kind bereits Staatsbürger oder ständiger Einwohner Australiens ist, kann er Ihr Migrationsvisum finanzieren. Sie erhalten ein Visum basierend auf Ihrer Beziehung zu Ihrem Sponsor. In dieser Kategorie gibt es zwei Arten von Visa:

 

Partner- oder Ehegattenvisum: Um dieses Visum zu erhalten, müssen Sie ein Verlobter sein. Ehepartner oder Partner eines Australiers oder einen ständigen Wohnsitz haben.

 

Eltern-Kind-Visum: Ein Elternteil kann nach Australien auswandern, wenn sein Kind Staatsbürger oder ständiger Einwohner ist. 

 

Working-Holiday-Visum

Du kannst dich ein Working-Holiday-Visum beantragen wenn Sie planen, für kurze Zeit (12 Monate) in Australien zu leben und zu arbeiten. Für dieses Visum gelten jedoch bestimmte Zulassungsvoraussetzungen:

  • Sie müssen zwischen 18 und 35 Jahre alt sein
  • Sie benötigen einen Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten
  • Bei Ihrer Ankunft in Australien müssen Sie nachweisen, dass Sie über ausreichende Mittel für Ihren Lebensunterhalt verfügen
  • Sie dürfen keine schwerwiegenden gesundheitlichen Probleme haben
  • Sie sollten keine schwerwiegenden strafrechtlichen Verurteilungen haben

Mit diesem Visum können Sie während Ihres Urlaubs hier in Branchen wie Fischerei, Bergbau, Bauarbeiten, Pflanzen-/Tierzucht und Baumzucht arbeiten. Diese werden Primärindustrien genannt. Mit diesem Visum dürfen Sie nicht länger als sechs Monate bei einem Arbeitgeber arbeiten.

 

Der Antrag und die Genehmigung für ein Working-Holiday-Visum müssen bearbeitet werden, bevor Sie in das Land reisen.

 

Wenn Sie in einer Primärindustrie arbeiten, können Sie ein zweites Working-Holiday-Visum beantragen und dieses um 12 bis 24 Monate verlängern.

 

 Australisches Geschäftsvisum

Dieses Visum soll Unternehmer und Investoren dazu ermutigen, sich hier niederzulassen und ein Unternehmen zu gründen oder neue Geschäftsmöglichkeiten im Land zu entwickeln. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten ein Geschäftsvisum bekommen:

  1. Wenn Sie Inhaber eines vorläufigen Visums sind, haben Sie Anspruch auf ein PR-Visum, nachdem Sie in Australien ein Unternehmen gegründet haben
  2. Bewerber, die das Kaliber haben, ein Unternehmen zu leiten, erhalten ein direktes PR-Visum, das von der Regierung eines Staates oder Territoriums gesponsert wird

Das Geschäftsvisum gibt es in vier Kategorien: • Kategorie „Geschäftsinhaber“ für diejenigen, die ein Unternehmen ganz oder teilweise besitzen. • Kategorie „Senior Executive“ für leitende Führungskräfte in der Wirtschaft. • Kategorie „Investor“ für diejenigen, die bereit sind, in Australien zu investieren. • Kategorie „Geschäftstalent“ für Personen mit der Fähigkeit, ein Unternehmen zu führen

 

Voraussetzungen für die Migration nach Australien

Die gebräuchlichsten Arten, nach Australien zu migrieren, sind qualifizierte Einwanderungsvisa und nominierte/gesponserte Visa. Wenn Sie sich für eines der beiden entscheiden, müssen Sie diese Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

  • Sie müssen über die erforderliche Bandpunktzahl verfügen IELTS-Test für Englischkenntnisse
  • Wenn Sie nominierte/gesponserte Visa beantragen, müssen Sie die Sponsorschaft/Nominierung vom Territorium oder Staat in Australien haben
  • Sie müssen Ihre Interessenbekundung – EOI – online einreichen
  • Muss mindestens 60 Punkte im punktebasierten Einwanderungssystem in Bezug auf grundlegende Faktoren sichern – Berufserfahrung, Englischkenntnisse, Bildung, Alter usw.
  • Haben Sie die erforderliche Bescheinigung, dass Sie bei guter Gesundheit sind und keine Vorstrafen haben

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Nach Australien migrieren, können Sie die Hilfe eines Einwanderungsberaters in Anspruch nehmen, um die geeignete Option für die Migration in das Land auszuwählen.

Stichworte:

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Als Facharbeiter nach Schweden auswandern

Veröffentlicht am Juni 10 2024

Wie kann man als Facharbeiter nach Schweden migrieren?