UK Studentenvisum

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am März 24 2020

Was bietet Australiens Subklasse-190-Visum?

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert April 03 2024

Australien bietet viele Visaoptionen, um qualifizierten Einwanderern die Einreise und den Aufenthalt im Land zu erleichtern. Während viele dieser Visumoptionen erfordern, dass die Person selbst oder unabhängig einen Antrag stellt, gibt es einige Visumoptionen, die vom Staat nominiert werden. Eine davon ist die Visum der Unterklasse 190 Dabei handelt es sich um ein staatlich beantragtes Visum.

 

Vorteile einer Landesnominierung:

Mit einer staatlichen Nominierung können Sie eine bekommen Fachkräfte-Migrationsvisum für die Migration nach Australien. Um eine staatliche Nominierung zu erhalten, muss Ihr Beruf in der Liste der vom Staat nominierten Berufe aufgeführt sein und alle Zulassungsvoraussetzungen der Landes- und Bundesregierung erfüllen.

 

Eine staatliche Nominierung bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Sie erhalten eine vorrangige Visumbearbeitung beim Innenministerium
  • Mit der Nominiertes Visum für 190 Fachkräfte Sie erhalten 5 Punkte für Ihren Punktetest des Innenministeriums
  • Sie erhalten die Möglichkeit, in Städten in Australien zu leben und zu arbeiten, die zu den lebenswertesten Städten der Welt zählen
  • Sie erhalten Zugriff auf eine detailliertere Berufsliste, in der Sie den passenden Beruf finden können

Visum der Unterklasse 190:

Das Visum der Unterklasse 190 richtet sich an angehende Einwanderer, die über die Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen, die in bestimmten Bundesstaaten des Landes gefragt sind. Allerdings verfügen diese Aspiranten möglicherweise nicht über die erforderlichen Punkte, um sich für ein qualifiziertes unabhängiges Visum im Rahmen des Skilled Migration-Programms zu qualifizieren. Der Vorteil des Subclass-190-Visums besteht darin, dass es zu einem schnelleren Visum berechtigt.

 

Das Beim Visum der Unterklasse 190 handelt es sich grundsätzlich um ein für Fachkräfte nominiertes Visum Zielgruppe sind qualifizierte Experten und Handwerker, die von einem australischen Staat oder Territorium nominiert werden können. Dieses Visum wurde entwickelt, um Migranten die Ausübung eines auf dem australischen Arbeitsmarkt stark nachgefragten Berufs zu ermöglichen.

 

Zulassungsvoraussetzungen für ein Visum der Unterklasse 190:

  • Nominierung oder Sponsoring von einem australischen Bundesstaat oder Territorium nach Einreichung des EOI
  • Erfahrung in einem auf der australischen Liste qualifizierter Berufe nominierten Beruf
  • Abgeschlossene Kompetenzfeststellung bei einer für den von Ihnen gewählten Beruf zuständigen Bewertungsstelle
  • Alter zwischen 18 und 50 Jahren
  • Erfüllen Sie die Grundvoraussetzungen für die Qualifizierte Migration, einschließlich englischer Sprache, Gesundheits- und Charakterprüfungen
  • Mindestpunktzahl 65 beim Punktetest
  • Erfülle die Gesundheits- und Charakteranforderungen

Vorteile des Subclass-190-Visums:

Dies ist ein dauerhaftes Visum, das Ihnen dies ermöglicht in Australien bleiben auf unbestimmte Zeit. Sie können jedoch nur in den ersten fünf Jahren, in denen Sie das Visum besitzen, von und nach Australien reisen. Nach Ablauf des Fünfjahreszeitraums benötigen Sie ein Resident Return (RRV)-Visum (Unterklasse 5 oder 155), um das Land zu verlassen und als ständiger Einwohner wieder einzureisen. Weitere Vorteile sind:

  • Arbeiten und studieren Sie in Australien ohne Einschränkungen
  • Bleiben Sie unbegrenzt in Australien
  • Melden Sie sich für Australiens universelles Gesundheitssystem an
  • Beantragen Sie die australische Staatsbürgerschaft
  • Sponsern Sie berechtigte Verwandte für befristete oder dauerhafte Visa

Verpflichtungen im Rahmen des Visums zwei Jahre in dem australischen Bundesstaat oder Territorium leben, unter dem der Einwanderer nominiert wurde. Der Visuminhaber kann nach zwei Jahren eine Statusänderung beantragen und kann überall in Australien leben oder arbeiten.

 

Antragsschritte für ein Visum der Unterklasse 190:

Schritt 1: Überprüfen Sie, ob Ihr Beruf auf der Liste der qualifizierten Berufe steht, beurteilen Sie, ob Sie über die erforderliche Mindestpunktzahl verfügen und alle anderen Zulassungskriterien erfüllen.

 

Schritt 2: Reichen Sie Ihre Interessensbekundung für Skill Select ein.

 

Schritt 3: Warten Sie, bis die ITA das Visum beantragt.

 

Schritt 4: Sammeln Sie die für die Bewerbung erforderlichen Unterlagen.

 

Schritt 5: Beantragen Sie das Visum innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt des ITA.

 

Bei der Beantragung Ihres Visums können Sie auch Ihre Familienangehörigen mit einbeziehen.

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Australien migrieren, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Stichworte:

Australien-Visum der Unterklasse 190

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie News-Benachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

Bekannter Beitrag

Trendiger Artikel

Als Facharbeiter nach Schweden auswandern

Veröffentlicht am Juni 10 2024

Wie kann man als Facharbeiter nach Schweden migrieren?