Y-Achsen-Einwanderungsdienste

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Februar 20 2021

Über 200 Inder in Führungspositionen in 15 Ländern

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert Mai 10 2023
Über 200 Inder in Führungspositionen in 15 Ländern

Laut der am 2021. Februar 15 veröffentlichten Indiaspora-Regierungsführerliste 2021 gibt es „mehr als 200 Führer der indischen Diaspora, die in 15 Ländern auf der ganzen Welt in die höchsten Regierungsränge aufgestiegen sind“.

Führende Vertreter der indischen Diaspora, die es bis an die Spitze der öffentlichen Führung geschafft haben, fungieren derzeit als Premierminister, Präsidenten, Gesetzgeber, Kabinettsbeamte und in verschiedenen anderen Schlüsselpositionen in 15 Ländern weltweit.

  Mit einer „Diaspora“ ist eine Gruppe von Menschen gemeint, die sich von einem ursprünglichen Land in andere Länder ausbreitet. Indiaspora – eine gemeinnützige, in den USA ansässige Gemeinschaft globaler Führer der indischen Diaspora mit unterschiedlichem Hintergrund – würdigt Amtsträger der indischen Diaspora, die Führungspersönlichkeiten in den Regierungen ihrer jeweiligen Länder sind.  

Einem UN-Bericht zufolge Indien hatte im Jahr 2020 die größte Diaspora.

Die Indiaspora Government Leaders List 2021 basiert auf verschiedenen Regierungswebsites und anderen öffentlich zugänglichen Ressourcen.

Neben über 60 dieser Führungspersönlichkeiten, die Kabinettsposten bekleiden, umfasst die Liste auch Gesetzgeber, Diplomaten, hochrangige Beamte und Zentralbankchefs aus Ländern „mit einer bedeutenden Geschichte der Diasporamigration“, wie den USA, Großbritannien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Südafrika, Kanada, Australien und Singapur.

Laut Indiaspora-Gründer MR Rangaswami „schaffen diese Führungskräfte ein Vermächtnis für künftige Generationen, das sich über unsere Gemeinschaft hinaus auf alle Wähler und Gemeinschaften erstreckt, denen sie dienen.“

Liste der Indiaspora-Regierungsführer 2021 – Höhepunkte [Veröffentlichungsdatum: 15. Februar 2021]
Regierungschefs   Antonio Costa Premierminister, Portugal
Mohammed Irfaan Ali Präsident, Guyana
Pravind Kumar Jugnauth Premierminister, Mauritius
Prithvirajsing Roopun Präsident, Mauritius
Chandrikapersad Santokhi Präsident, Surinam
Stellvertretende Regierungschefs Kamala Harris Vizepräsident, USA
Bharrat Jagdeo Vizepräsident, Guyana
Leo Varadkar Stellvertretender Premierminister, Irland
Botschafter Niermala Badrising Botschafter in den USA, Surinam
Riyad wahnsinnig Botschafter in den USA, Guyana
Gita Kamath Hoher Kommissar für Südafrika, Australien
Ashna Kanhai Botschafter in Indien, Surinam
Rajendre Khargi Botschafter in den Niederlanden, Surinam
Namita Khatri Hoher Kommissar von Fidschi in Indien, Fidschi
Ashok Kumar Mirpuri Botschafter in den USA, Singapur
Vikash Neethalia Botschafter in den USA, Mauritius
Nadir Patel Hochkommissar für Indien und Kanada
Kamal Vaswani Botschafter in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Singapur
Generalkonsuln Rana Sarkar Generalkonsul von Kanada in San Francisco, Kanada
Dominik Trindade Generalkonsul von Australien in Shanghai, China [Volksrepublik], Australien
Oberste Richter Sundaresh Menon Oberster Richter, Singapur
Asraf Caunhye Oberster Richter, Mauritius
Kamal Kumar Oberster Richter, Fidschi
Iwan Rasoelbaks Präsident des Obersten Gerichtshofs von Surinam

Andere auf der Liste sind –

Kabinett und Minister 59
Leiter der Zentralbanken 4
Leitende Beamte 2
Parlamentarier und Gesetzgeber 66
US-Biden-Administration 54
Richter des US-Berufungsgerichts 3
US-Staatsoberhäupter 26
Lokale Führer der USA 5

Zusammengenommen vertreten die Beamten auf der Liste mehr als 587 Millionen Wähler.

In der offiziellen Pressemitteilung von Indiaspora heißt es: „Ihre Länder erwirtschaften ein geschätztes BIP von 28 Billionen US-Dollar, was den Einfluss zeigt, den diese Führungspersönlichkeiten weltweit haben.“

Die Indiaspora Government Leaders List 2021 umfasst Einwanderer aus Indien sowie Fachkräfte, die in Ländern wie den USA, Kanada, England, Südafrika und Singapur geboren wurden.

Wenn Sie studieren, arbeiten, besuchen, investieren oder Nach Kanada auswandern, sprechen Sie mit Y-Axis, der weltweit führenden Einwanderungs- und Visagesellschaft.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch …

Top 3 Länder für Einwanderung nach COVID-19

Stichworte:

Einwanderungsnachrichten

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie Nachrichtenbenachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

In Verbindung stehende Pfosten

Trendiger Artikel

Kanada hat im Jahr 60,000 über 2023 LMIAs ausgestellt

Veröffentlicht am Juni 14 2024

Kanada hat im Jahr 60,000 mehr als 2023 LMIAs ausgestellt