Y-Achsen-Einwanderungsdienste

Melde dich kostenlos an

fachmännische Beratung

Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Symbol
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Veröffentlicht am Dezember 09 2019

Änderungen an den staatlichen Nominierungsregeln von Südaustralien

Profilbild
By  Herausgeber
Aktualisiert Januar 18 2024

Immigration SA hat Änderungen an den staatlichen Nominierungsregeln für GSM (General Skilled Migration) vorgenommen.

Das neue vorläufige Visum für Fachkräfte der Unterklasse 491 wurde von Australien am 16. eingeführtth November. Damit hat Südaustralien seine staatlich nominierte Berufsliste sowie die Anforderungen für die staatliche Nominierung überprüft.

Für Berufe, für die „Besondere Bedingungen gelten“, gab es keine Änderungen. Die Berufe, bei denen der Status „Es gelten besondere Bedingungen“ lautete, bevor die Bewerbungen für die Unterklasse 489 abgeschlossen wurden, blieben gleich. Auch die meisten Berufe, die nur Bewerbern mit hoher Punktzahl offen standen, blieben gleich.

Zu den neuen Änderungen an den staatlichen Nominierungsregeln von Südaustralien gehören:

  • Für einige Berufe und Kategorien wurde die erforderliche Mindestpunktzahl gemäß dem Punktetest des Innenministeriums erhöht. Für einige Berufe sind mittlerweile 75 oder 85 Punkte erforderlich, um sich zu qualifizieren. Allerdings benötigen internationale Absolventen aus Südafrika oder solche, die in den letzten 12 Monaten im Bundesstaat gearbeitet haben, immer noch nur 65 Punkte, um sich zu qualifizieren. Darüber hinaus beträgt die erforderliche Mindestpunktzahl für die meisten Handelsberufe ebenfalls 65 Punkte.
  • Für das Subclass-190-Visum sind begrenzte Visaplätze verfügbar. Daher wurden zusätzliche Zulassungsvoraussetzungen eingeführt. Bewerber, die sich in der Kategorie „High Points“ bewerben, benötigen nun 95 Punkte, um sich zu qualifizieren. Für die Kategorie „Kettenmigration“ müssen Bewerber 75 Punkte erreichen, um sich zu qualifizieren.
  • Die Bewerbungsgebühr wurde für alle staatlichen Nominierungsanträge für Südaustralien um 10 % erhöht. Die neue Bewerbungsgebühr gilt für alle Bewerbungen, die ab dem 4. eingereicht werdenth Dezember 2019.

Die Immigration SA hat außerdem erklärt, dass es keine weiteren Ergänzungen zur Liste der staatlich nominierten Berufe geben wird, sobald das System mit der Annahme von Bewerbungen beginnt.

Antragsteller müssen beachten, dass Südaustralien jetzt staatliche Nominierungsanträge für das Subclass-190-Visum sowie das Subclass-491-Visum akzeptiert.

Y-Axis bietet eine breite Palette an Visa-Dienstleistungen und -Produkten für angehende Einwanderer aus Übersee, darunter das „Australia General Skilled Migration Program“ über RMA, das „Australia Skilled Regional Visa“, das „Australia Temporary Skilled Work Visa“ und das „Australia Temporary Graduate Visa Subclass 485“. Wir arbeiten mit registrierten Migrationsagenten in Australien.

Wenn Sie besuchen, studieren, arbeiten, investieren möchten oder?Nach Australien migrieren, sprechen Sie mit Y-Axis, dem weltweit führenden Einwanderungs- und Visaberater.

Wenn Sie diesen Blog interessant fanden, mögen Sie vielleicht auch…

Wie bekomme ich Australien PR im Jahr 2020?

Stichworte:

Einwanderungsnachrichten aus Südaustralien

Teilen

Optionen für Sie durch Y-Achse

Telefon 1

Holen Sie es sich auf Ihr Handy

E-mail

Erhalten Sie Nachrichtenbenachrichtigungen

Wenden Sie sich an 1

Kontaktieren Sie Y-Achse

der neueste Artikel

In Verbindung stehende Pfosten

Trendiger Artikel

Biden: USA verleihen 500,000 Einwanderern die amerikanische Staatsbürgerschaft

Veröffentlicht am Juni 19 2024

Biden: USA verleihen 500,000 Einwanderern die amerikanische Staatsbürgerschaft