Die gefragtesten Berufe in Italien

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Die gefragtesten Berufe in Italien: Ein umfassender Leitfaden

Einleitung

Italien ist die viertgrößte Volkswirtschaft der Eurozone und wird auch als Repubblica Italiana in Südmitteleuropa bezeichnet. Es hat mehr als 60 Millionen Einwohner und ein BIP von 2000.00 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022. Es verfügt über eines der weltweit beliebtesten künstlerischen, historischen und künstlerischen Erbes und ist berühmt für seine Küche. Diese Erkenntnisse werden Ihnen helfen, die gefragtesten Berufe in Italien zu verstehen, einschließlich vollständiger Informationen über durchschnittliche Jahresgehälter, Arbeitsvisumsanforderungen und den Weg zu einer dauerhaften Aufenthaltserlaubnis.

Einführung in den italienischen Arbeitsmarkt

Es ist von entscheidender Bedeutung, den richtigen Job in Italien basierend auf Ihren Fähigkeiten und Fachkenntnissen zu finden. In Italien gibt es viele offene Stellen. Lassen Sie uns mehr darüber im Detail erfahren.

Die bestbezahlten Jobs/Berufe in Italien und ihre Gehälter

Beruf

Durchschnittliches Jahresgehalt

IT und Software

53,719 €

Process Engineering

77,500 €

Buchhaltung und Finanzen

109,210 €

Human Resource Management

42,000 €

Hospitality

50,000 €

Vertrieb und Marketing

97,220 €

Gesundheitswesen

69,713 €

STENGEL

38,500 €

Einführungen

30,225 €

Krankenpflege

72,000 €

 

Quelle: Talentseite

Warum in Italien arbeiten?

  • Italiens BIP von 2000.00 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022
  • Viertgrößte Volkswirtschaft der Eurozone
  • Das Arbeitsvisum für Italien ist eine Art italienisches Visum für den längerfristigen Aufenthalt
  • 36 Stunden pro Woche arbeiten

Migrieren Sie mit einem Arbeitsvisum für Italien

Bei einem italienischen Arbeitsvisum handelt es sich lediglich um ein Einreisevisum. Vor der Einreise nach Italien ist der Besitz einer Arbeitserlaubnis erforderlich. Es gehört zur Kategorie der Visa für den längerfristigen Aufenthalt, auch D-Visum oder nationales Visum genannt. Nach Erhalt einer Arbeitsvisum italien, müssen Sie innerhalb von acht Tagen nach der Einreise eine Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Arten von Arbeitsvisa für Italien

Italien bietet viele Arten von Arbeitsvisa an. Sie benötigen keine Arbeitserlaubnis, wenn Sie EU-Bürger sind oder zu Island, Liechtenstein oder Norwegen gehören. Wenn Sie länger als 90 Tage bleiben möchten, benötigen Sie jedoch eine örtliche Gemeinschaft. Bürger, die nicht zu den EU-Staaten gehören, darunter auch das Vereinigte Königreich, müssten nehmen Arbeitserlaubnis in Italien.

Nachfolgend sind die verschiedenen Arten von Arbeitsvisa aufgeführt:

  • Anstellung
  • Saisonarbeit (im Zusammenhang mit Landwirtschaft oder Tourismus)
  • Langfristige Saisonarbeit (ermöglicht Ihnen, zwei Jahre zu bleiben und saisonale Aktivitäten auszuüben)
  • Sportliche Aktivitäten
  • Künstlerische Arbeit
  • Arbeitsurlaub
  • Wissenschaftliche Forschung

Voraussetzungen für ein Arbeitsvisum für Italien

Um ein Arbeitsvisum in Italien zu erhalten, sind folgende Voraussetzungen erforderlich:

  • Das Original des D-Visums oder Nationalvisums (Nulla Osta) und eine zusätzliche Kopie
  • Eine Kopie eines unterzeichneten Arbeitsvertrags
  • Ein Reisepass mit mindestens zwei leeren Seiten und einer Gültigkeitsdauer von mindestens drei Monaten nach der Gültigkeitsdauer des Visums
  • Passbilder
  • Diplome und andere Qualifikationsnachweise
  • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel, Unterkunft in Italien und bezahlte Visagebühr
  • Ein ausgefülltes Antragsformular für ein italienisches Visum für einen längerfristigen Aufenthalt

Arbeitsvisum und Aufenthaltserlaubnis

Als eine der zehn größten Volkswirtschaften der Welt entwickelt sich Italien zu einem aufstrebenden Markt für Arbeitsplätze und Beschäftigung. Mit der Zunahme der offenen Stellen steigt auch die Nachfrage nach Fachkräften im Land. Im Hinblick auf die Personalbeschaffung finden Einwanderer zahlreiche Möglichkeiten vor. Qualifizierte Migranten sind in Italien sehr gefragt, damit sie zum allgemeinen Wirtschaftswachstum beitragen können.

Hinüberschauen zu im Ausland arbeiten? Wenden Sie sich für unterstützte Beratung an Y-Axis, den weltweit führenden Auslandsberater.

Liste der gutbezahlten Jobs in Italien

Chirurgen – In Italien besteht ein großer Bedarf an Chirurgen, darunter auch praktizierende Chirurgen, die nach Italien auswandern und dort ihre Vollzeitkarriere verfolgen möchten. Der Bereich Medizin ist dafür bekannt, lukrative Beschäftigungsmöglichkeiten mit gut bezahlten Gehältern zu ermöglichen. Ein Job als Chirurg in Italien bringt Ihnen ein lukratives Einkommen im Land.

Anwälte – Anwälte und Anwälte in Italien gehören zu den beiden bestbezahlten Fachkräften und sind die angesehensten Berufe. Italien bietet Anwälten im Vergleich zu den anderen EU-Ländern Flexibilität. Es werden auch spezielle Schulungen angeboten, die hauptsächlich dem Kennenlernen der italienischen Gesetze dienen.

Professoren – Italien gilt als eines der bedeutendsten Lern- und Forschungszentren Europas. Professoren im Land Italien genießen hohes Ansehen und werden hauptsächlich aufgrund ihrer Fähigkeiten und Lehrfähigkeiten eingestellt. Wer eine Abschlussarbeit geschrieben oder ein Postgraduiertenstudium abgeschlossen hat, hat bessere Chancen, einen Job an einer der Top-Universitäten Italiens zu finden.

Marketing Direktoren – Ein hochqualifizierter Unternehmensleiter, der in der Lage ist, die Marketinganforderungen einer Organisation zu überwachen, erhält in Italien eher eine entlohnte Stelle. Selbst ein Berufseinsteiger ohne Vorkenntnisse kann einen guten Job bekommen und später im gleichen Bereich befördert werden.

Bankmanager – Italien liefert vielversprechende Ergebnisse die gefragtesten Jobs im Bereich Bankwesen. Bankfachleute können mit angemessenen Beurteilungen und Arbeitszulagen lukrative Jobs finden.

Universitätsassistenten – Lehrassistenten an Universitäten sind sehr geschätzt und begehrt. Sie können für eine Teilzeitbeschäftigung zur Verfügung stehen, wenn Sie einen Abschluss an einer italienischen Universität anstreben. Allerdings ist es nicht einfach, einen Job als Lehrassistent zu bekommen und würde von mehreren Kriterien abhängen.

Englischlehrer – Internationale Studierende, die in Italien studieren und deren Muttersprache englisch ist, können nebenberuflich als Englischlehrer arbeiten. Sobald die Person in diesem Bereich Effizienz erreicht hat, kann sie sich später um eine Anstellung in Coaching-Einrichtungen bemühen. Englischlehrer sind in der Regel gefragt, aber sobald Sie diesen Job angenommen haben, können Sie keine universitätsbezogenen Praktika oder ähnliche Programme mehr in Anspruch nehmen.

Italienischlehrer: Wenn Sie die italienische Sprache beherrschen, einschließlich Lesen, Sprechen und Schreiben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie einen gut bezahlten Job als Italienischlehrer finden. Die meisten in Italien lebenden Expats müssen die italienische Sprache als Studenten und Arbeiter erlernen, und ein Job als Italienischlehrer könnte Ihnen ein gutes Einkommen einbringen.

Lesen Sie auch Italiens Reise- und Tourismussektor schafft 500,000 Arbeitsplätze

Zusätzliche Überlegungen für Expatriates

Berücksichtigen Sie vor dem Umzug nach Italien verschiedene Faktoren:

  • Sprachvoraussetzungen: Priorisieren Sie die Bedeutung der italienischen und englischen Sprachen.
  • Networking-Möglichkeiten: Informationen zu Veranstaltungen, Organisationen und Plattformen zum Networking.
  • Lokaler Transport: Einzelheiten zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Fahrvorschriften.
  • Steuersystem: Kurzbericht zum italienischen Steuersystem.
  • Lebenshaltungskosten in Italien: Aufschlüsselung der Kosten für Unterkunft, Transport, Verpflegung und andere wesentliche Ausgaben.
  • Gesundheitssystem: Überblick über den nationalen Gesundheitsdienst Italiens
  • Bildungschancen: Informationen zu internationalen Schulen und Weiterbildung.

So beantragen Sie ein Arbeitsvisum für Italien

Dazu müssen Sie einen für Sie geeigneten Job finden, eine Online-Bewerbung ausfüllen, die erforderlichen Dokumente und Gebühren einreichen und auf die Bearbeitung der Bewerbung warten.

Arbeitserlaubnis in Italien

Bevor Sie ein Arbeitsvisum beantragen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eines verwenden dürfen. Dies liegt daran, dass die italienische Regierung Anträge auf Arbeitserlaubnis nur für einige Monate oder alle zwei oder drei Jahre erhält, abhängig von den Anforderungen der örtlichen Behörden Arbeitsmarkt und der Stand der Einwanderung. Darüber hinaus gibt es eine Quote dafür, wie viele Arbeitsgenehmigungen erteilt werden können, das Decreto Flussi.

Um die Staatsbürgerschaft zu beantragen, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Das Decreto Flussi muss zum Zeitpunkt der Antragstellung geöffnet sein.
  • Im Jahreskontingent sind Plätze verfügbar.
  • Der Arbeitgeber in Italien muss bereit sein, eine Arbeitserlaubnis zu beantragen.

Zusammenfassung

Italien bietet viele Beschäftigungsmöglichkeiten für internationale Fachkräfte, die ein erfülltes Leben versprechen. Mit einer hohen Lebensqualität, wettbewerbsfähigen Gehältern und einem vielfältigen Arbeitsmarkt beginnen Sie noch heute mit der Suche nach den Möglichkeiten, die Sie in Italien erwarten!

Nächste Schritte

  • Entdecken Sie gefragte Jobs: Erforschen Sie den Arbeitsmarkt und finden Sie gefragte Jobs, die Ihren Fähigkeiten entsprechen.
  • Praktische Tipps für Expatriates: Identifizieren Sie Jobs, die zu Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen passen.

Ziel dieses umfassenden Leitfadens ist es, angehende Berufstätige mit dem nötigen Wissen auszustatten, um sich auf dem italienischen Arbeitsmarkt zurechtzufinden, und einen nahtlosen Übergang in das wohlhabendste künstlerische, historische und künstlerische Erbe zu fördern.

Wie kann die Y-Achse Ihnen helfen?

Y-Axis begleitet Sie auf dem Weg zur Arbeit in Italien. Unsere beispielhaften Leistungen sind:

Y-Axis hat geholfen und davon profitiert, mehr als vertrauenswürdige Kunden zu gewinnen Arbeit in Italien.

Das exklusive Stellensuche auf der Y-Achse Portal hilft Ihnen bei der Suche nach Ihrem gewünschten Job in Italien.

Coaching der Y-Achse wird helfen, Sprachkompetenztests zu verbessern.

Kostenlose Beratungsangebote, um den richtigen Weg einzuschlagen.

 

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

S.Nr.

Land

URL

1

Finnland

https://www.y-axis.com/visa/work/finland/most-in-demand-occupations/ 

2

Kanada

https://www.y-axis.com/visa/work/canada/most-in-demand-occupations/ 

3

Australien

https://www.y-axis.com/visa/work/australia/most-in-demand-occupations/ 

4

Deutschland

https://www.y-axis.com/visa/work/germany/most-in-demand-occupations/ 

5

UK

https://www.y-axis.com/visa/work/uk/most-in-demand-occupations/ 

6

USA

https://www.y-axis.com/visa/work/usa-h1b/most-in-demand-occupations/

7

Italien

https://www.y-axis.com/visa/work/italy/most-in-demand-occupations/ 

8

Japan

https://www.y-axis.com/visa/work/japan/highest-paying-jobs-in-japan/

9

Schweden

https://www.y-axis.com/visa/work/sweden/in-demand-jobs/

10

UAE

https://www.y-axis.com/visa/work/uae/most-in-demand-occupations/

11

Europa

https://www.y-axis.com/visa/work/europe/most-in-demand-occupations/

12

Singapur

https://www.y-axis.com/visa/work/singapore/most-in-demand-occupations/

13

Dänemark

https://www.y-axis.com/visa/work/denmark/most-in-demand-occupations/

14

Schweiz

https://www.y-axis.com/visa/work/switzerland/most-in-demand-jobs/

15

Portugal

https://www.y-axis.com/visa/work/portugal/in-demand-jobs/

16

Österreich

https://www.y-axis.com/visa/work/austria/most-in-demand-occupations/

17

Estland

https://www.y-axis.com/visa/work/estonia/most-in-demand-occupations/

Melden Sie sich für eine kostenlose Expertenberatung an

Pfeil nach unten
Pfeil nach unten
Pfeil nach unten

Ich akzeptiere die AGB

Ich weiß nicht, was ich tun soll
Sie wissen nicht, was Sie tun sollen?

Erhalten Sie kostenlose Beratung

Auf der Suche nach Inspiration

Entdecken Sie, was globale Inder über die Y-Achse bei der Gestaltung ihrer Zukunft sagen

Häufig gestellte Fragen

Ist IELTS für das kanadische Arbeitsvisum erforderlich?
Pfeil-rechts-füllen
Welche Dokumente sind für das kanadische Arbeitsvisum erforderlich?
Pfeil-rechts-füllen
Wie bekomme ich eine Open Work Permit in Kanada?
Pfeil-rechts-füllen
Wie bekomme ich eine Arbeitserlaubnis für Kanada aus Indien?
Pfeil-rechts-füllen
Wie wird der Antrag auf Arbeitserlaubnis bearbeitet?
Pfeil-rechts-füllen
Können der Ehegatte oder Lebenspartner und der Angehörige eines Inhabers einer Arbeitserlaubnis in Kanada arbeiten?
Pfeil-rechts-füllen
Was sind die Vorteile eines Visums für abhängige Ehegatten?
Pfeil-rechts-füllen
Wann kann eine Arbeitserlaubnis für Ehegattenunterhalt beantragt werden?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist eine offene Arbeitserlaubnis?
Pfeil-rechts-füllen
Wer hat Anspruch auf die Open-Work-Erlaubnis?
Pfeil-rechts-füllen
Was passiert, nachdem mein Antrag auf Arbeitserlaubnis für Kanada genehmigt wurde?
Pfeil-rechts-füllen
Wann erhalte ich meine kanadische Arbeitserlaubnis?
Pfeil-rechts-füllen
Was ist alles in einer kanadischen Arbeitserlaubnis enthalten?
Pfeil-rechts-füllen
Ich habe meine kanadische Arbeitserlaubnis. Brauche ich sonst noch etwas, um in Kanada zu arbeiten?
Pfeil-rechts-füllen
Kann mein Ehepartner mit meiner kanadischen Arbeitserlaubnis arbeiten?
Pfeil-rechts-füllen
Können meine Kinder in Kanada studieren oder arbeiten? Ich habe eine kanadische Arbeitserlaubnis.
Pfeil-rechts-füllen
Was mache ich, wenn meine kanadische Arbeitserlaubnis einen Fehler enthält?
Pfeil-rechts-füllen
Kann ich dauerhaft in Kanada bleiben?
Pfeil-rechts-füllen